Hier wollen wir Euch auf dem Laufenden halten...

Aktuelle Termine und Veranstaltungen findet Ihr hier: Termine.

Schließzeiten zum Jahreswechsel 2018/2019

0 Kommentare

250 Ballen Heu???

Also dieses Jahr kommen wir garantiert über den Winter, denm heute wurden uns 250 Bündel Heu geliefert!


Aber mit der Lieferung alleine ist es ja nicht getan, jeder einzelne Bündel musste auch noch eingelagert werden.


Daher danken wir ganz herzlich den Helfern fürs Verstauen des Heus und das Saubermachen nach der Lieferung und Petrus für das trockene Wetter!

Blaze ist wieder da!

Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich es nicht glauben!


Das soll unsere Blaze sein? Dieses große schöne Pferd? Was ein einziger Sommer aus einem kleinen Fohlen doch machen kann.


Blaze hat die letzten Monate auf der Weide sichtlich genossen (lest hier) und ist zu einer hübschen Stute von ca. 1,45 m Stockmaß herangewachsen.


Jetzt darf sie die Wintermonate erstmal im Stall verbringen und alte und neue Freundschaften aufleben lassen.


Wir freuen uns über unsere Heimkehrerin!

0 Kommentare

Unsere Weihnachtsfeier 2018

So liebevoll wie dieses Jahr, waren die Räume für unsere Weihnachtsfeier noch nie geschmückt! Alles glitzerte und glänzte ganz weihnachtlich, das konnte einfach nur ein schönes Fest werden. 😊🎅🏼


Am 24. November gegen 16 Uhr startete unsere diesjährige Weihnachtsfeier in den Räumlichkeiten des Reitvereins in der Saarstraße. Ein kleines bisschen wurde auch unsere neue Küche gefeiert, auch wenn diese gar nicht zum Einsatz kam, da das große und köstliche Buffet für das Abendessen geliefert wurde.


Wie hatten zahlreiche Zusagen und genau so zahlreich sind auch die Vereinsmitglieder zur Feier gekommen. Neben vielen Leckereien gab es Wichtel Geschenke für die Kleinen und Ansprachen für die Großen.


Rundum ein schöner gelungener, gemütlicher Abend mit leckerem Essen und guten Freunden!


Wir freuen uns schon wieder aufs nächste Jahr! 


Frohe Weihnachten!

0 Kommentare

Arbeitseinsatz 27.10.2018

Unser Arbeitseinsatz am letzten Wochenende hatte unter anderen zum Ziel, die Reitanlage winterfest zu machen. Es konnte ja nun wirklich keiner ahnen, dass Petrus uns gleich beim Wort nimmt... Am Sonntag fielen die Temperaturen auf um die Null Grad und so mancher Orts auch der erste Schnee ❄️.


Am Samstag jedoch war davon noch nichts zu sehen und das Wetter zeigte sich von seiner schönen Herbstseite. Früh um 9 fanden sich die vielen Helfer im Stall ein und teilten die Aufgaben untereinander auf. 


Drei Hauptbereiche standen auf dem Plan:


▪️Ausbau der alten Küche

▪️Beräumung des Sommerreitplatzes

▪️Reinigung der Reitanlage (Kehren,  Ausbessern der Boxen, Reinigen des Putzzeugs, und und und ...)



Zu tun gab es also genug und die viele Arbeit macht hungrig. Die erschöpften Helfer wurden auch diesmal wieder liebevoll verköstigt mit Würstchen und lecker Brötchen.


Dank der guten Planung war auch dieser Arbeitseinsatz ein Erfolg und ließ unsere Vorstandsvorsitzende Manu zu ein paar herzlichen Worten des Danks hinreißen:

"Vielen Dank an alle die heute da waren und fleißig mitgeholfen haben den Platz und das Gebäude  winterfest zu machen, am Einbau unserer Küche gewerkelt haben, das Innen- und Außengelände vom Laub befreit haben, Putzzeug gereinigt und sortiert haben, die Stallungen gekehrt haben, der Boxenbau Fortschritte gemacht hat und der Austausch alter Tränken weiter vorwärts geht. Danke ☘"

0 Kommentare

Ankündigung Arbeitseinsatz!

Der Reitverein Zwickau ruft diesmal zu einem besonderen Arbeitseinsatz an zwei Terminen auf. Diesmal sollen nicht nur die typischen Herbstarbeiten erledigt werden, wie z.B. den Reitplatz zu beräumen und winterfest zu machen oder die Reitanlage von Blättern und Unrat zu befreien. Dieses mal soll auch beim Abbau der alten und Aufbau der neuen Küche geholfen werden!


Wie Ihr lest, brauchen wir wieder viele helfende, gerne auch kräftige und handwerklich begabte, Hände! 


Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt. Also worauf wartet Ihr noch? Streicht Euch die beiden Termine 27.10. & 03.11. Rot im Kalender an!

0 Kommentare

Ankündigung Weihnachtsfeier

Es ist wieder soweit! Endlich rückt die gemütliche Jahreszeit mit Plätzchen, Weihrauch und Stollen näher! Und natürlich gibt es auch dieses Jahr wieder eine Vereinsweihnachtsfeier des Reitverein Zwickau!


Am 24.11.2018 geht es 16 Uhr los! Eingeladen sind alle Mitglieder plus Familie. Wer kommt und mit Essen will, trägt sich bitte verbindlich bis 05.11. in die Liste ein, die im Reitstall aushängt.


Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend und wünschen bis dahin eine entspannte Vorweihnachtszeit! 🎅🏼

0 Kommentare

Vortrag "150 Jahre Reitverein Zwickau"

Unser Reitverein hat bekanntermaßen eine lange Tradition, die bis in das 19. Jahrhundert zurück reicht. Gerade das 20. Jahrhundert ist eine Epoche voller Umbrüche. Auch für den Reitverein ist in dieser Zeit viel passiert, und was genau, das möchte Euch Gerhard Schultes in einem Vortrag erzählen.


Wer mehr über unseren Traditionsverein und seine Vergangenheit wissen möchte, der ist herzlich eingeladen am 09.11.2018 um 20 Uhr in den Saal des Kreissportbunds (Stiftstraße 11, 08056 Zwickau) zu kommen. 


Der Eintritt ist frei!

0 Kommentare

Tschüss Gretel

Heute war ein Tag des Abschieds aber auch des Neuanfangs für unsere Gretel. Gretel hat leider gesundheitliche Probleme mit ihren Atemwegen, daher darf sie nun auf einen neuen Hof, der bereits Erfahrung mit der medizinischen Versorgung dieser Art der Erkrankung hat, umziehen.


Um ihr den Umzug leichter zu machen, bekam Gretel eine süße Shetty Dame als Boxen Nachbarin, mit der sie sich bereits gut versteht. Nach der Ankunft wurde sich erstmal ausgiebig gewälzt, was sicherlich ein gutes Zeichen ist!


Wir freuen uns, dass für Gretel so gut gesorgt wird und wünschen Ihr eine baldige Genesung!

0 Kommentare

Sturmtief Fabienne

Im Februar besuchte uns Sturmtief Frederike, gestern war Fabienne zu Gast. Beide hinterließen ihre Spuren. Wo Frederike vor allem unseren Zaun auf der Koppel umwarf, setze Fabienne lieber den Stall unter Wasser. Der vom langen und warmen Sommer ausgetrocknete Boden konnte diese Mengen an Wasser, die sich gestern in kürzester Zeit über Zwickau und das Vogtland ergossen, nicht so schnell aufnehmen und setzte den gesamten Hof unter Wasser. Wir sind froh, dass einige Helfer vor Ort waren, die unter anderem mit Besen versuchten das Wasser aus den Heu-Lager zurückzudrängen.


Vielen Dank für Euren Einsatz! 😘


Es traf übrigens nicht nur uns, viele Bäume wurden entwurzelt und selbst die Vogtlandbahn stellte ihren Betrieb ein! Ist das ein Vorgeschmack auf den Herbst, nachdem wir vom Sommer so verwöhnt wurden? Wir warten ab und sind dankbar, dass niemand zu Schaden kam.


0 Kommentare

Historisches Markttreiben 2018

Das Historische Markttreiben (08.09.-09.09.2018) findet normalerweise am ersten Wochenende des Septembers zusammen mit dem ZwikkiFaxx (01.09.2018) statt. Da die Stadt Zwickau dieses Jahr ihr 900jähriges Bestehen feiert und alles etwas größer ausfällt als sonst, wurden beide Termine getrennt und fanden an den ersten beiden aufeinanderfolgenden Wochenenden im September statt. Uns soll's Recht sein, da es für uns somit etwas entspannter war.

Der Freitag vor dem Historischen Markttreiben verhieß nichts Gutes. Der Abend war grau und verregnet. Doch Samstag früh ließ uns aufatmen. Schönster Sonnenschein und warme Temperaturen waren genau das richtige Wetter für so ein Wochenende!

Neben dem neuen Datum, gab es dieses Jahr auch einen anderen Standort, eine andere Kutsche und ein neues Highlight. Aber lest einfach mal selbst...

Kutschenherberge

In diesem Jahr durften wir eine wunderschöne und riesige vierspännige Kutsche aus Nossen samt Kutschpferde beherbergen. Die Kutsche und die Pferde wurden am Freitag angeliefert und durften es sich auf unserer Reitanlage bequem machen, bevor es dann am Samstag zum Historischen Markttreiben an die Arbeit ging. Ein wunderschöner Anblick!

Das Wetter spielte zunächst gut mit, doch dann zog es abends zu und es gab einen riesen Guss. Was die Natur nach diesem langen Sommer aufatmen lässt, ließ unsere Helfer in klischenasser Kleidung zurück! Aber es half nichts, die Pferde mussten in die Boxen und die Kutsche auf den Hof. Danke fürs Durchhalten! 😘

Die Aufbauarbeiten

Neben der Anlieferung der Kutsche, begannen am Freitag auch die Aufbauarbeiten für unseren tierischen Stand auf dem Martkplatz. Wer uns dieses Jahr am Domhof suchte, suchte vergebens, denn aufgrund der besonderen Situation dieses Jahr, die 900 Jahrfeier Zwickaus, war alles etwas anders. Man fand uns gegenüber des Restaurants "Paula" in der Nähe der Straßenbahnhaltestelle "Hauptmarkt".

Die Aufbauarbeiten gingen gut voran und verliefen problemlos. So langsam erlangen unsere Helfer eine alljährliche Routine im Aufbau der Gatter für die Pferde und Kleintiere. Im Gatter durften dann ab Samstag, wie bereits im letzten Jahr, unsere Shettys stehen, die uns damals noch gar nicht gehören. Erst nach dem Historischen Markttreiben 2017 durften Stella und Shadow zu uns ziehen. Für das Kleintiergehege haben wir uns Hühner und Hasen geliehen.

Schmiedvorführung

Am Samstag war es dann soweit. Wir zogen mit unseren Pferden in die Innenstadt. Während unsere kostümierten Reiter weiter durch die Stadt zogen, gab es am Kornmarkt eine ganz neue Attraktion. Hier wurde man mit einer Live-Vorführung in die Kunst des Pferde Beschlagens eingeführt. Als Vorführpferde, dienten die Privatpferde unseres Vereinsvorstands. Das Beschlagen übernahm Hufschmied Egbert Platsch. 

Die Vorführung zog viele interessierte Zuschauer an und wurde sehr gespannt mitverfolgt!

Die Zuschauer durften miterleben, wie das alte Hufeisen entfernt wird, der Huf gereinigt und beschnitten, das neue Hufeisen unter Rauch und Qualm angepasst und schlussendlich am Huf befestigt wurde. Gerade der Geruch vom angesenkten Huf war für viele neu und gewöhnungsbedürftig, was einige verzogene Gesichter zur Folge hatte.

Die Vorführstute Devil machte alles prima mit und war vom ganzen Trubel ziemlich unbeeindruckt. Vielleicht wollte sie sich auch vor ihrer Freundin und Unterstützung LittleLady einfach nicht blamieren 😉

Unsere historischen Reiter

Zur Tradition des Historischen Markttreibens in Zwickau gehört es, dass unser Verein Pferd und Reiter bereitstellt, die in historischen Kostümen durch die Zwickauer Innenstadt reiten. Die Kostüme leihen wir uns jedes Jahr vom Zwickauer Theater oder verwenden Kostüme des Vereins. Und jedes Jahr wieder ist es ein spannendes Rätselraten welche Kostüme wir bekommen und wer denn nun in welches Kleid passt. 😉

Auch für die Pferde ist es eine besondere Situation durch die überfüllte Innenstadt mit vielen Menschen und lauten Geräuschen zu reiten. Unsere Pferde bringt jedoch so schnell nichts aus der Ruhe, so dass auch diesmal alles glatt ging und alle Pferde und Reiter sich entsprechend der Tradition in je zwei Ritten pro Veranstaltungstag präsentieren durften.

Unser historischer Marktstand

Samstag und Sonntag standen unsere Shettys zusammen mit den Kleintieren auf dem Markt und wurden von unserem Jörg, natürlich im standes- und zeitgemäßen Outfit, liebevoll versorgt. Selbst an diesem etwas abgelegenen Ort, fanden sich zahlreiche Tierliebhaber und Pferdenarren ein, so dass auch Shadow und Stella genügend Streicheleinheiten bekamen.

Vielen Dank an alle Helfer, Reiter, Aufpasser, Unterstützer

Fütterer, Zusammenbauer, Fotografierer, 

Aufräumer und Verpfleger! 😘

0 Kommentare

ZwikkiFaxx 2018

Am Samstag, den 01.09.2018 war es wieder soweit. Das große Zwickauer Kinderfest ZwikkiFaxx fand auf den zahlreichen Wiesen rund um den Schwanenteich statt. Eine der Wiesen ist, was der aufmerksame Blog-Leser natürlich längst weiß, die Pferdekoppel unseres Reitvereins.

Schon seit vielen Jahren bieten wir für die Kinder zum ZwikkiFaxx Ponyführen an. Doch weil unser Verein so lebendig ist und sich immer etwas ändert, seien es die neuen Pferde oder neue Reiter, kehrt bei uns keine Langeweile oder stupide Routine ein. Die Planung und die Durchführung solcher Veranstaltungen ist und bleibt aufregend und damit etwas besonderes auf das wir uns immer wieder von neuem freuen.

Das Wetter war uns in diesem Jahr wohl gesonnen, nicht zu heiß und nicht zu kalt, so dass wir viel Zulauf hatten und viele kleine Pferdenarren glücklich machen durften. Auch unsere Ponys, vor allem unsere Neuzugänge, die zum ersten Mal dabei waren, haben sich von ihrer besten Seite gezeigt.

Damit war es ein rundum schöner Tag, der wie immer nur durch die vielen Helfer so gut gelingen konnte!
Ein Glück, es sind auch immer ein paar Fotografen darunter.... 😉

Die Vorbereitungen

Das Ponyführen

Pause ;-)

0 Kommentare

Toller Erfolg!

Wir freuen uns ganz sehr über einen tollen Erfolg unseres Vereins bei der Piehler Youngster Tour. Lange ist es her, dass unser Verein bei einer so großen Veranstaltung mit so vielen Teilnehmern so positiv auffallen durfte! Wir sind unglaublich dankbar und freuen und, dass unser Verein ein solches Talent hervorbringen konnte.


Unser Vereinsmitglied und Jugendwart Dominik Fickl und seine Stute Devil Deluxe starteten letztes Wochende im Finale der Piehler Youngster Tour und belegten hierbei einen unfassbaren dritten Platz. Wir sind sehr stolz auf die beiden und danken allen Helfern!


Vielen Dank auch für die explizite Erwähnung unseres Vereins auf der Facebookseite des Großen Preis von Sachsen! Hier geht es zum Beitrag auf Facebook.


Euer Reitverein Zwickau 1886 e. V.

Beitrag auf der Facebook Seite des Großen Preis von Sachsen
Beitrag auf der Facebook Seite des Großen Preis von Sachsen
Dominik Fickl auf Devil ©Turnierfotos Sachsen
Dominik Fickl auf Devil ©Turnierfotos Sachsen
0 Kommentare

Eine Außenbox für unsere Shettys

Ein Offenstall und große weitläufige Weiden für unsere Vierbeiner, ist auch für unseren Verein ein Traum. Aber wir sitzen mitten in der Stadt und können so, die Freude am Reiten auch den Kindern vermitteln, die sonst nicht so viele Berührungspunkte mit dem Landleben haben.  

Um es unseren Pferden auch in der Stadt mit den räumlich begrenzten Möglichkeiten so angenehm wie möglich zu machen, denken wir uns immer etwas Neues aus.

Dieses Mal profitieren unsere Shettys vom Ideenreichtum unserer Vereinsmitglieder und bekommen ein eigenes kleines Außengehege zu Ihrer Stallbox.

Uns gefällt's und die Shettys freuen sich über den zusätzlichen Auslauf und die Frischluft!

0 Kommentare

Arbeitseinsatz Historisches Markttreiben

Wir dürfen uns auch dieses Jahr wieder zum Historischen Markttreiben auf dem Domhof mit unseren Ponys und ein paar geliehenen Kleintieren vorstellen. 


Das Markttreiben findet am Wochenende vom 08.09. - 09.09.2018 statt.


Die Tiere werden in extra angefertigten Gattern untergebracht, welche dann auch mit saisonalen Pflanzen geschmückt werden.


Damit das alles ermöglicht werden kann, brauchen wir noch einige helfende Hände, die uns beim Aufbau am Vortag Freitag, den 07.09. und beim Abbau am Sonntag dem 09.09., jeweils abends, helfen.


Wir freuen uns über jeden, der Zeit findet uns zu unterstützen! 

0 Kommentare

... nee nee, das war noch lange nicht alles! Alle weiteren Beiträge sind im Archiv nach Monaten einsortiert. Einfach nochmal ganz nach oben scrollen und den Links folgen :D