Wir stellen unsere Lieblinge vor!

Der Reitverein Zwickau hat es sich zur Aufgabe gemacht, vor allem Kinder die Welt der Pferde näher zu bringen. Dabei helfen uns unsere vierbeinigen Lieblinge, die wir auf dieser Seite vorstellen wollen.

Strolch

Unser Arbeitstier

Unser Strolch ist einer unserer Wallache, die im Schulbetrieb des Reitverein Zwickaus laufen .

 

Strolch ist ein typischer Haflinger mit einer wunderschönen Farbe und der für Hafis so üblichen langen strohblonder Mähne.

 

Wie all unsere Schulpferde ist Strolch ein braves Verlasspferd, dass gerne mitarbeitet und auch von größeren Schülern reitbar ist. Aber auch von den Kleinen wird er gern an der Longe geritten.

 

Er hat viel Spaß an der Arbeit und zeigt uns das mit seiner Ausgeglichenheit, wenn man sich mit ihm beschäftigt und ihn pferdegerecht fordert.


Gretel

Die Dame

Gretel ist unsere Dame im Stall. Aufgrund ihrer eleganten Art bildet sie einen guten Kontrast zu unserem rustikalen Haflinger Strolch. Sie läuft und springt gern und ist sehr motiviert.

 

Gretel ist ein größeres Pony, dass auch für den Reitunterricht für Erwachsene und Jugendliche gut geeignet ist.


Highlife

Die Expertin am Sprung

Unsere Schimmel-Dame ist ein wunderschöner Haflinger-Mix und bereitet uns schon lange viel Freude im Reitverein Zwickau.

 

Das Pony ist mit ihrer ganzen Erfahrung ein Pferd für Fortgeschrittene und hat viel Spaß an Sprüngen und Geschwindigkeit. Je höher desto besser.

 

Sie nimmt erfolgreich an Turnieren teil und bietet vor allem unseren erfahrenen Jugendlichen viel Freude!


Fresh

Der Fuchs

Für die Kleinsten gibt es die Shettys zum Schmusen, die großen Reiter brauchen da ein anderes Kaliber. Dafür gibt es unseren Fresh. Freshs richtiger Name ist "Frexeinet" und er ist ein junger Wallach.

 

Fresh hat sich sehr gut bei uns eingelebt und ist super fleißig bei der Arbeit. Er hat sich sehr gut mit den Stuten angefreundet und genießt seine Freizeit sehr gern mit ihnen auf dem Paddock.


Bella

Unser Wollschaf

Bella ist eine ruhige Ponystute mit kräftigem Fellwuchs, was ihr den Spitznamen "Wollschaf" eingebracht hat.

 

Viel wissen wir leider über Bellas Herkunft leider nicht, aber sie hat uns gezeigt, dass sie ein braves Verlasspferd ist, das bestens für Kinder geeignet ist.


Blaze

Das Nesthäkchen

Unsere Blaze kam im zarten Alter von 1 1/2 Jahren zu uns in den Stall. Blazes Mama ist ein Warmblut und Papa ein Paint Horse.

 

Die kleine hübsche Schecke ist ein Stutfohlen und darf sich im Stall noch lange austoben und verwöhnen lassen. Erst wenn sie soweit ist, wird sie angeritten und unterstützt dann die anderen Pferde im Stall im Reitbetrieb. Bis dahin darf sie sich ganz entspannt an alle Dinge des Stallalltages gewöhnen.


Nova

Die Neue

Seit Anfang 2018 im Bunde ist die Stute Nova. Nova kam vierjährig zu uns und steckt noch mitten in der Ausbildung.

 

Sie soll, wenn sie soweit ist, unsere Reitvereinspferde im täglichen Betrieb unterstützen.


Osmania

Die Sanftmütige

Osmania ist seit Mai 2018 teil unseres Reitvereins. Die lichtbraune Stute hat ein wunderbares Wesen, sie ist sehr freundlich und sanftmütig. Neben ihrem tollen Charakter glänzt sie durch ihr wunderschönes Aussehen! Rundum ein wunderbares Pferd für jeden liebevollen Reiter. Einfach zum Verlieben!


Felix

Der Kleinste

Unser kleinstes Mitglied im Stall war unser Shetti-Pony Felix .

Mit Felix ging der vielfach von groß und klein geäußerte Wunsch nach einem Shettland Pony in Erfüllung. Felix war ein etwas älteres Semester und nur zum Streicheln und Verwöhnen bei uns im Stall, er wurde nicht mehr geritten.

 

Felix teilte sich seine Box mit Ponystute Bella mit der er sich sehr gut verstand.


Leider ging Felix Anfang Mai 2018 über die Regenbogenbrücke. Du bist jetzt an einen besseren Ort und hast keine Schmerzen mehr. Wir werden Dich sehr vermissen !