Wir stellen unsere Lieblinge vor!

Der Reitverein Zwickau hat es sich zur Aufgabe gemacht, vor allem Kinder die Welt der Pferde näher zu bringen. Dabei helfen uns unsere vierbeinigen Lieblinge, die wir auf dieser Seite vorstellen wollen.

Waleska

Die hübsche Große

Sie ist keine Schlaftablette  obwohl ihre stabile Statur es vermuten lässt.

 

"Wally" schätzt ihre Reiter schnell ein und passt sich ihnen an.

Ob Longe, Rasenplatz oder Reithalle, die hübsche Schwarze ist stets motiviert.

 

Ihre sehr bequemen Grundgangarten sind ideal um Kindern und Erwachsenen einen stabilen Grundsitz zu vermitteln. Oft wird sie mit einem gemütlichen Sofa verglichen.

 

Andere Pferde begegnen ihr mit Respekt. Waleska ist eine dominante Stute.

 

Es ist schön sie bei  uns zu haben!


Leon

Der Professor

Auf die kleinen Reiter gibt er acht  und trägt sie geduldig und gelassen.

 

Unsere großen Reiter kommen bei Ihm voll auf ihre Kosten.

Mit ihm haben sie die Möglichkeit über die Grundlagen hinaus, an ihrem reiterlichen Können, zu arbeiten.

 

Er ist durch und durch ein Genießer. Leon fordert seine Streicheleinheiten und Massagen konsequent ein. Und das ist auch gut so!

 

 


Osmania

Die Sanftmütige

Osmania ist seit Mai 2018 Teil unseres Reitvereins. Die lichtbraune Stute, mit einem Aalstrich, hat ein wunderbares Wesen, sie ist sehr freundlich und sanftmütig. Neben ihrem tollen Charakter glänzt sie durch ihr wunderschönes Aussehen! Rundum ein wunderbares Pony für jeden liebevollen Reiter. Einfach zum Verlieben!



Gela

Unsere Aufmerksame

Gela kam als schwangere Reitpony Stute zu uns. Sie hat ein Stockmaß von 1,48 m und ist damit groß genug für unsere Teens und Erwachsenen.

Wir freuen uns, dass Gela unseren Reitbetrieb seit 2018 bereichert!



Black Pearl

Die schwarze Perle

Unser Schwarzer mit dem weißen Fuß kam mit ca. 4 1/2 Jahren zu uns. Seine anfängliche Angst vor Spüngen legte er nach und nach ab und ist nun eine tolle Bereicherung in unseren Reitstunden!


Malou

Kleines Mädchen

Malou heißt "Kleines Mädchen" und das ist sie auch noch als vierjährige Ponystute.

Malou wohnt seit 2018 bei uns und hat sich sehr gut eingelebt. Sie macht sich trotz ihres jungen Alters sehr gut unter den erfahrenen Reitern und versteht sich sehr gut mit ihren Stallnachbarn!


Foxy

Die Freche

Ein bisschen eigensinnig ist die Ponystute, aber sie erobert schnell die Herzen unserer kleinen Reiter. Aufgrund ihrer Größe ist sie ideal für die jüngeren unter uns. Manchmal hat sie Ihren eigenen Kopf, aber wenn man weiß, wo ihre Lieblingsstellen zum kraulen sind, vergisst sie das ganz leicht wieder.