Unsere Nova musste in die Klinik..

Unsere Pferde werden auch mal krank,vieles wird durch unseren Tierarzt vor Ort meist gelöst..aber diesmal konnte er unserer Nova nicht helfen. Also hieß es auf dem schnellsten Weg in die Tierklinik nach Nossen.Ein drohender Darmverschluss ist eine ernste Sache, wir machten uns riesige Sorgen um unseren Liebling. Als wir ankamen wurden wir schon erwartet, es folgten viele Untersuchungen. Nach einer Weile konnten uns die Ärzte etwas beruhigen, aber es hieß abwarten. Zu unserem großen Glück hat sich unsere Nova wieder erholt, wir konnten Sie nach ein paar Tagen wieder nach Hause holen. Jetzt ist sie schon wieder fast die "Alte".. nur etwas Fell muss noch nachwachsen.   

Kommentar schreiben

Kommentare: 0